Baltic Hurricanes unterstützen

Pressemittleilung der Baltic Hurricanes - 2013
Gemeinsam für Ausbildung und Sport
Baltic Hurricanes und Agentur für Arbeit Kiel unterzeichnen Kooperationsvereinbarung „Sport hat in unserer Gesellschaft einen wichtigen Stellenwert - ob aktiv im Verein oder passiv als Fan. Genauso wichtig ist aber auch eine gute Ausbildung. Sie sichert das Einkommen und ist der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Bei den Kiel Baltic Hurricanes ist
beides zu finden: Die Begeisterung für den Sport aber auch die Absicherung der Spieler durch den Beruf. An diesem Punkt kommt dann die Arbeitsagentur ins Spiel. Wir
unterstützen die deutschen Spieler mit unseren Angeboten von der Arbeitssuche bis hin zur Vermittlung“, freut sich Volker Lenke, stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Kiel, auf die künftige Zusammenarbeit mit dem deutschen Vizemeister im American Football.
„Alle unsere deutschen Spieler sind Amateure wollenneben dem Erfolg im Sport auch einen Job, der sie zufrieden stellt. Neben der sportliche n Herausforderung ist auch die berufliche Perspektive, die eine Sportstadt zu bieten hat, ein wichtiger Entscheidungsfaktor bei jungen Spielern. Wir freuen uns sehr, dass diese Kooperation auch den beruflichen Werdegang junger, talentierter Spieler ebnet und unsere Organ isation zukünftig noch attraktiver macht“, so Gunnar Peter, Geschäftsführer der Baltic Hurricanes.
Von der Kooperation profitieren beide Seiten. Die Agentur für Arbeit Kiel unterstützt die Spieler der Kiel Baltic Hurricanes beispielsweise in Fragen der Bewerbung und der
Vermittlung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Im Gegenzug werben die Spieler im Rahmen verschiedenen Veranstaltungen der Arbeitsagentur im Jahr 2013 und durch eine
Plakataktion für die Angebote der Berufsberatung.
Der nächste gemeinsame Auftritt ist für den 17. April geplant. Dann steht der Tag des Ausbildungsplatzes an. Die Berufsberater der Agentur für Arbeit Kiel werden dazu von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr an einem mobilen Stand am Haupteingang des Citti-Parks für alle Fragen rund um das Thema Berufswahl zur Verfügung stehen.
Spieler der Kiel Baltic Hurricanes werden am Nachmittag gegen 15:00 Uhr dazukommen, Fragen beantworten und Autogrammwünsche erfüllen.
Zusatz-INFO Termin 17. April
Interessierte Medienvertreter/innen sind herzlich dazu eingeladen,
am 17. April um 15:00 Uhr
den mobilen Info-Stand der Bundesagentur für Arbeit (BA), der erstmals in Kiel aufgebaut wird, zu besuchen. Berufsberaterinnen/Berufsberater und Spieler der Kiel Baltic Hurricanes stehen dann gern für Fotos zur Verfügung.